Den Universitätsabschluss als M.A. amer. machte Gabriele Gugetzer im
sonnigen Südkalifornien, wo sie auch gleich das Kochen lernte.
Anfangs noch zwangsläufig, denn zum essen gehen hätte das Stipendium
nicht gereicht. Bald aber voller Freude, denn just zu diesem Zeitpunkt
brach in L.A. die Kochrevolution der frühen 1980er-Jahre aus: Bioprodukte,
Sushi und vietnamesische Aromen gab es plötzlich in jedem Supermarkt.
Später lebte und arbeitete sie in London, als sich die englische Küche mehr
oder weniger über Nacht revolutionierte.
Zwei Revolutionen – und sie mittendrin... reiner Zufall.

Heute lebt Gabriele Gugetzer hinter einem hängenden Blumen- und
Kräuter- balkon nahe der Alster, schreibt für das VW Magazin,
essen + trinken, effilée, entwickelt Rezepte für Stern Gesund Leben
und die Frauenzeitschrift petra, agiert als Alibifrau beim Männerkochportal
www.kochmonster.de und veröffentlicht Kochbücher bei Gräfe + Unzer
und Neuer Umschau Verlag.

Überdies schreibt sie über Reisen und Essen zwischen London, Paris,
der Türkei und Mexiko.

Ihr Traum: Zu Weihnachten den Tasmaniern in die Töpfe gucken.

Gabriele Gugetzer
Klosterstern 10
20149 Hamburg
040-480 39 59
gabriele@gugetzer.net
www.gugetzer.net